Die Geburt des FESTLANDS

„Etwas ganz Besonderes wagen. An einem ganz bestimmten Ort.“ Mit dieser Vision hat Ryan Stephens seine Lebensaufgabe im FESTLAND gefunden. Ab Frühjahr 2016 wird ein Ort entstehen, der Kultur, Wirtschaft und die umgebende Natur mit Heimat und Inspiration von Touren um die ganze Welt vereint. Im ersten Step lag der Fokus auf der Namensentwicklung und der Logoerstellung. Im zweiten Schritt wurde von der bwc ein Blog erstellt, mit welchem Gastgeber Ryan Stephens seine ersten Fans mit aktuellen News auf dem Laufenden hält. Die Facebook-Seite bietet hierbei die perfekte Ergänzung. Das Ergebnis: Ein frischer, moderner Look im jungen Zeitgeist, mit dem FESTLAND auf jeden Fall Lust auf mehr macht. Weitere Kommunikationsmaßnahmen sind bereits in Planung und folgen 2016.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen Verstanden

Zurück zum Seitenanfang